Awe – Staunen

Awe

The vastness of this
I openly feel 
So surreal 
Nature’s bliss 

Every moment, every day 
The heart grows, more than clay 
With love and surrender 
Life becomes tender 

The nightingale my friend in me
Me as small as a humming bee
A sandcorn in this great vastness of time
In this all we rise, fall and shine

SW, mid June 2019 


Staunen

Die Weite von allem
Offen fühle ich
Das Surreale
Das Segnende der Natur

Jeden Moment, jeden Tag
Wächst das Herz, mehr als nur Lehm
Mit Liebe und Ergebung
Wird das Leben zärtlich

Die Nachtigall, mein Freund in mir
Ich, so klein wie eine summende Biene
Ein Sandkorn in dieser großen Weite der Zeit
In diesem allen erheben wir uns, fallen und scheinen

SW, Mitte Juni 2019

Sunrise in a high valley of the Alps
Sonnenaufgang im Bleiberger Hochtal, Alpen

 

Forest Nose 2 in the making – Das Schreiben an Waldnase 2

Forest Nose 2 in the makingDas Schreiben an Waldnase 2

I had promised – the second Forest Nose adventure and its related song already in 2019! But then, early this year, it happended: Car crash! With this, all possibilities gone to finish the book soon.

Ich hatte es versprochen – das zweite Waldnase Abenteuer und das dazugehörige Lied noch 2019! Doch dann, früh in diesem Jahr, passierte es: Autounfall! Mit diesem waren alle Möglichkeiten verschwunden, das Buch bald fertig zu stellen.

Book release (English version) 2020

No writing for several months, sadly. But it is important to listen to the inner voice that says that the body needs time to heal and get fit again.

Kein Schreiben für mehrere Monate, leider. Aber es ist wichtig, auf seine innere Stimme zu hören, die sagt, dass der Körper Zeit zum Heilen und wieder fit Werden benötigt.


Nevertheless, since a few weeks I‘m writing again – Happy News! – on Forest Nose 2! The first book is a short story of how the wolfhound puppy „Forest Nose“ grew up and formed a strong will of its own, facing life‘s obstacles bravely without breaking or hiding. Forest Nose 1 is a book for lovers of short adventure stories with a very soft thriller and mystery touch. The second book has its own secrets – a scary mystery-thriller with fantasy elements and a lot of wildlife to dive into. It‘ll be a hell of a rollercoster-ride!

Nichtsdestotrotz, seit ein paar Wochen schreibe ich wieder – Frohe Neuigkeiten! – an Waldnase 2! Das erste Buch ist eine Kurzgeschichte, die davon handelt, wie der Wolfshundwelpe „Waldnase“ aufwuchs und einen starken Eigenwillen formte, sich den Hindernissen des Lebens mutig stellte ohne dabei zu zerbrechen oder sich zu verstecken. Waldnase 1 ist ein Buch für Liebhaber von kurzen Abenteuergeschichten mit einer sehr sanften Thriller- und Mystery-Komponente. Das zweite Buch hat seine eigenen Geheimnisse – ein unheimlicher Mystery-Thriller mit Fantasy-Elementen und viel Wildlife zum Eintauchen. Es wird eine teuflische Achterbahnfahrt!

Right now, I am working steadily on the book, writing mostly in the mornings for a couple of hours. I have about 80 pages right now and still quite some way to go. I love the characters, the animals as well as the humans. Sometimes they really manage to surprise me! I enjoy to sit down and meet them for a while, follow their stives and adventures. Can‘t wait to tell you more! Soon!

Gerade arbeite ich kontinuierlich an dem Buch. Ich schreibe meistens am Morgen für zwei bis drei Stunden. Ich habe bis jetzt 80 Seiten und noch einen weiten Weg zu gehen. Ich liebe die Charaktere, die Tiere genauso wie die Menschen. Manchmal schaffen sie es, mich wirklich zu überraschen! Ich genieße es, mich hinzusetzen und sie für eine Weile zu treffen, ihr Streben und ihre Abenteuer zu erleben. Kann es nicht erwarten, Euch mehr davon zu erzählen! Bald!

Much love and joy to you all!

Alles Liebe und viel Freude!

Yours, Eure

Sandra

Wild garden joy – Wilder Garten Freude

Wild garden joy Wilder Garten Freude

After my severe car accident in January I sometimes still feel tired and cannot manage to write in the afternoon. I then like to go out in my garden to get in touch with the beautiful nature of it, it charms, colours and mysteries.

Nach meinem schweren Autounfall im Jänner fühle ich mich oft noch müde und ich schaffe es manchmal nicht, an Nachmittagen zu schreiben. Dann gehe ich gerne hinaus in meinen Garten, um mit der Schönheit seiner Natur, seinen Reizen, Farben und Mysterien in Berührung zu kommen.

My garden gives me so much calmness, inspiration, sweet emotions and wonders I can‘t even put in words. It is overwhelming! It seems to me that every blossom, every blade of gras, each fine structured leave is a present of Mother Nature or God or evolution – however you want to call this hidden creator of the wild.

Mein Garten schenkt mir so viel an Ruhe, Inspiration, zuckersüße Emotionen und Wunder, die ich gar nicht in Worte fassen kann. Es ist überwältigend! Es scheint mir, dass jede Blüte, jeder Grashalm, jedes fein strukturierte Blatt ein Geschenk von Mutter Natur oder Gott oder der Evolution ist – wie immer wir diesen verborgenen Gestalter der Wildnis, des Lebens nennen wollen.

For creating my own stories and artwork, I try to follow the guidance of this outer as well as my inner nature. I have my poetic spirit and it steers up feelings wildly, like a cooker of a magic potion. I love to let this all out in writing what has been taken in before and connected with this deep world inside we all have and strive for.

Für das Entwickeln meiner eigenen Geschichten und künstlerischen Arbeiten versuche ich, der Führung dieser äußeren als auch meiner inneren Natur zu folgen. Ich habe meinen poetischen Geist, und er bringt starke Gefühle hervor, wie ein Koch eines Zaubertranks. Ich liebe es, das alles, was vorher aufgenommen und mit dieser tiefen Welt in uns Verbindung fand, mit dem Schreiben herauszulassen. Wir alle tragen dies in uns.

To gain back my strenght so I can sit down again more often for you to write stories I have also to train my body, especially after this car accident. Physiotherapie with Andrea has been a life saver and the exercises are a real help when the back pain comes back again. I am now allowed to strengthen my muscles and I hope soon I am able to do some trail running again. Fingers crossed. I‘ll keep you updated.

Um meine Kraft zurück zu gewinnen, damit ich mich für Euch wieder mehr vor den Computer zu setzen kann, um Geschichten zu schreiben, muss ich meinen Körper trainieren, besonders jetzt nach dem schweren Autounfall. Die Physiotherapie mit Andrea war ein Lebensretter und die Übungen sind eine große Hilfe, wenn die Rückenschmerzen zurückkommen. Ich darf nun auch meine Muskeln stärken und ich hoffe, dass ich bald wieder ein wenig Trail Running (Laufen über Stock und Stein) machen kann. Daumen halten! Ich halte Euch auf dem Laufenden. 😉

Much love and joy to you all!

Alles Liebe und viel Freude!

Yours, Eure

Sandra

BücherFilmeArtwork